Notstromgenerator der Feuerwehr Ingelheim wieder fit. Retrofit Maßnahmen stellen auch zukünftig den Betrieb der Netzersatzanlage sicher

Nach mittlerweile 35 Jahren im Dienst war die alte Netzersatzanlage der Feuerwehr Ingelheim deutlich in die Jahre gekommen. Hatte das System bisher immer treu seinen Dienst geleistet, so stellte sich bei einem Probebetrieb im Rahmen der jährlichen Wartung ein technischer Defekt der Notstromsteuerung heraus, der einen Austausch unumgänglich machte. Zwar funktioniert der alte Deutz Dieselgenerator dank guter Pflege noch immer einwandfrei, doch die benötigten Ersatzteile zur Reparatur der Notstromsteuerung ließen sich aufgrund veralteter Technik nicht mehr auf dem Markt erwerben. So entschloss sich die Feuerwehr Ingelheim dazu, die Notstromversorgung in Form eines neuen Schaltschrankes vollständig zu ersetzen. Der Bau der Steuerung erfolgte nach detaillierter Planung durch die gt energie service an unserem Standort in Föhren.

Der Einbau der neuen Notstromsteuerung erfolgte binnen eines Tages

Damit die Netzersatzanlage der Feuerwehr Ingelheim möglichst schnell wieder einsatzbereit war, erfolgten alle Arbeitsschritte an nur einem Tag. Nachdem die alte Notstromsteuerung ausgebaut wurde, konnten die neuen Teile vor Ort installiert und nach den aktuell geltenden Prüfungsvorschriften erneut in Betrieb genommen werden. Nun kann der Notstromgenerator der Feuerwehr am Standort Ingelheim bei Stromausfällen wieder das gesamte Gebäude mit Strom versorgen und so die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr garantieren – ein besonderer Einsatz, schließlich befindet sich im Gebäude auch die Feuerwehreinsatzzentrale, die dank unserer Retrofit Maßnahme auch weiterhin autark arbeiten kann.

Vergleichsbild: Die alte Notstromsteuerung eines Notstromaggregats die ersetzt wird Vergleichsbild: Die neu installierte Notstromsteuerung
Blick in den Schaltschrank der alten und defekten Notstromsteuerung Blick in den Schaltschrank der neuen Notstromsteuerung

Sie haben Fragen zu Retrofit von bestehenden Netzersatzanlagen?

Dann kontaktieren Sie uns einfach – gerne beraten wir Sie umfassend zu unserem gesamten Portfolio und finden auch für Sie eine individuelle und bedarfsgerechte Lösung, die keine Wünsche offenlässt.

Mehr zu RetrofitKontaktieren Sie uns!